Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuell

Aktuell

DSEB

Essen ist mehr als nur satt werden!

Aspekte der Ernährungsbildung wie Geschmacksbildung, Nahrungszubereitung, Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeit sind uns und Ihnen wichtig!

Die nächsten ESSZimmerGESPRÄCHE finden im Oktober statt.

 

DSEB

Ernährungsbildung in Ausbildung und Schullaufbahn verankern

DSEB

Sinnexperimente - Geschmack will gelent sein!sen sein!

Musikpädagogik

Dr. Andreas Höftmann aus dem Fach Musik hält den letzten Vortrag in der Ringvorlesung „Pendelbewegungen“.

Musikpädagogik

Dr. Kerstin Meißner aus Chemnitz spricht über „Es ist nicht alles Musik, was klingt. Warum die Pendelbewegungen am Sound nicht vorbei schwingen können“.

 

 

 

Musikpädagogik

Prof. Dr. Christoph Stange von der PH Weingarten spricht über das Thema „Pas de deux? Gleichheitsideen als Orientierungspunkte musikpädagogischen Denkens“.

Bildung

Prof. Dr. Katja Kansteiner, Prof. Dr. Stefanie Schnebel und Prof. Dr. Robert Grassinger referieren in einem dialogischen Vortrag zum Thema „Zwischen Lehr-Lern-Forschung und Allgemeiner Didaktik“.

Nachhaltigkeit

„Altkleider sammeln – karitativ, nachhaltig, transparent und fair!“ – lautet der Titel des nächsten Vortrags im Forum Regionalität am Mittwoch, 7. Juli, um 18 Uhr.

Musikpädagogik

Dr. Werner Friedrichs aus Bamberg hält einen Vorrag über: „Die Welt zer-hören. Politische Akustemologie im Anthropozän“.

Musikpädagogik

Prof. Dr. Lars Oberhaus von der Universität Oldenburg spricht über das Thema „Give Peace A Chance!? Zur musikdidaktischen Relevanz von Konflikttransformationen aus Sicht der Friedensbildung“.

Religionspädagogik

Prof. Dr. Joachim Kunstmann spricht über das Thema „Zur Lage des kirchlichen Christentums. Eine Hintergrundanalyse für die Religionspädagogik.

Musikpädagogik

2 Beiträge im Rahmen der Ringvorlesung „Pendelbewegungen. Erkundungen im Spannungsfeld musikalischer und Politischer Bildung“ von Annegret Jansen (Universität Oldenburg) und Lukas Barth (PH Weingarten) 

Bildung

Juniorprofessorin Ilka Koppel berichtet über

Frau Junior-Professorin Dr. Ilka Koppel referiert  am 16. Juni zum Thema „Zukunftsfähige Bildung als Herausforderung für gering Literalisierte – didaktische Überlegungen für den Einsatz digitaler Medien in Bildungsprozessen.“

Musikpädagogik

 

Prof. Dr. Katharina Bradler aus Dresden, spricht zum Thema „Musizierpädagogik in Ver-Antwortung. Zwei Perspektiven auf Responsivität mit didaktischen Anschlüssen“.

Regionalität

Prof. Dr. Erich Müller-Gaebele referiert über den Lehrer, Politiker, Kultusminister und Universitätskanzler Herrn Professor Dr. Gustav Rümelin. 

 

Musikpädagogik

 

Dr. Claire Moulin-Doos aus Kassel spricht über „Die Musikalität des Bürgerlachens“.

DSEB

Gesund und schmackhaft alleine reicht heute nicht mehr aus – nachhaltig und klimafreundlich soll unser Essen sein!

Bildung

Prof. Dr. Marco Rieckmann aus Vechta referiert zum Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung und inklusive Bildung“.

Musikpädagogik

 

Zum Anfang der transdisziplinären Ringvorlesung „Pendelbewegungen“ spricht Dr. Sven Rößler über: „Der Traum ist aus: Vote – Voice – Welt“.

Qualifizierung

Die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung (AWW) lädt am 11. und 12. März 2021) unter Leitung von Frau Prof. Dr. Katja Kansteiner zur Online-Tagung „Paths of Transition in Education – Requalification of (Recently) Immigrated and Refugee Teachers in Europe and Beyond“ ein.

Medienkompetenz

In Zusammenarbeit mit dem Kreismedienzentrum Ravensburg und dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg bietet das  Kompetenzzentrum Medien des IfB digitale Veranstaltungen an.

Newsletter

Das Teilprojekt PROFI - Professionalisierung von Lehrkräften bietet ab sofort einen Newsletter an.

Lehrerfortbildung

Das Institut für Bildungsconsulting (IfB) der PH Weingarten und das CoLiLab unterstützen das Kreismedienzentrum mit Online-Angeboten für Schulen während der Pandemie.

Nachhaltigkeit

Herr Privatdozent Dr. Wolfgang Heuer von der Freien Universität Berlin wird am Montag,18. Januar, um 18.00 Uhr den letzten Online-Vortrag im Studium Generale halten. Er spricht über: Nachhaltigkeit und Liebe zur Welt. Ein Gespräch zwischen Alexander von Humboldt und Hannah Arendt über Kosmos und Republik. Anmelden können Sie sich über den folgenden Link: https://eveeno.com/SG_180121.

Dr. Wolfgang Heuer aus Berlin spricht über Nachhaltigkeit und Liebe zur Welt. Ein Gespräch zwischen Alexander von Humboldt und Hannah Arendt über Kosmos und Republik. 

Nachhaltigkeit

Die Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Weingarten und das Fach Alltagskultur und Gesundheit der Pädagogischen Hochschule Weingarten laden zu einer Online-Tagung zum Thema „Hautnah - Kleidung, unsere zweite Haut - Nachhaltigkeit und globale Verantwortung im Textilkonsum“ ein.

Hochschule

Herr Prof. Dr. Markus Rhomberg spricht über die Internationale Bodensee-Hochschule.

Lernförderung

Die Arbeitsstelle für Lernschwierigkeiten im Schriftspracherwerb (ALiSS) hat eine Förderung der Bürgerstiftung Kreis Ravensburg und der Mossakowski-Stiftung für die Unterstützung von Kindern der Grundschule erhalten.

Spracherwerb

Prof. Dr. Cordula Löffler und Julian Heil haben ein Diagnoseverfahren für Spracherwerbsstörungen bei Kindern mit Deutsch als Erst- oder Zweitsprache entwickelt.

Geographie

Prof. Dr. Huwer und Prof. Dr. Weitzel von der PH Weingarten leiten zwei Fortbildungsnachmittage für Naturwissenschafts-lehrkräfte aus Schule und Hochschule. 

Digitale Medien

"Medien als digitale Räume in der Erinnerung an den Holocaust. Eine Vorstudie zur Twitter-Nutzung von Holocaust-Museen und Gedenkstätten“

Weiterbildung

Die Pädagogische Hochschule Weingarten bietet am 27. November eine Online-Tagung zum Thema Digitalisierung in der Weiterbildung an.

Forschungsprojekt

1) Educational Leadership in Times of Covid-19 – A Showcase from Twitter 

2) Investigating the Impact of #covid19 on #breastfeeding in Social Media Spaces - A Pilot Study on Twitter

Forschungsprojekt

Das Projekt „Bildungsabbruch“ erforscht, welche Ursachen einem Bildungsabbruch zugrunde liegen und welche Maßnahmen angeboten werden, um Bildungsabbruch zu verhindern.

Workshop

Das SE-Lab holt die Gründerwoche 2020 am 16.11. virtuell nach Oberschwaben. Jetzt mitmachen!

Fortbildung

Gemeinsam mit dem Seminar in Weingarten haben Mitarbeiterinnen des IfB eine Veranstaltung für MentorInnen sowohl im Vorbereitungsdienst als auch im ISP geplant.

PROFI

Ein neuer Beitrag im PROFI blog: Warum hat unser Gehirn Falten? Welcher Bereich im Gehirn macht was? Und was hat eigentlich ein Roboter damit zu tun? - Roboter Herr Tie vermittelt diese Inhalte altersgerecht für Grundschüler.

Medienkompetenz

Das KMZ wird an der Entwicklung eines Roboters mitwirken...

PROFI

Ein neuer Beitrag im PROFI blog: Serious Games verbinden Spielen mit Lernen - ein Anwendungsbeispiel mit „Blue Brain Club“. Neurobiologie in der Sekundarstufe I.

Digitale Kommunikation

Das Team vom Medien- und Bildungsmanagement hat am 13. Mai 2020 einen digitalen Workshop „Was ‚passiert‘ eigentlich bei digitaler Kommunikation?“ für die Hochschule der Medien Stuttgart durchgeführt.

Medienkompetenz

Beitrag der Herren Stratmann und Rehm bei der GeNeMe 2020 Tagung angenommen

Medienkompetenz

Beitrag „Soziale Medien als digitale Räume in der Erinnerung an den Holocaust:..." (Dr. M. Rehm) für ein Special Issue der Zeitschrift angenommen.

Integration

Frau Prof. Dr. Katja Kansteiner hat die Projekte Integra, Welcome und Profi zur sprachlichen Integration von geflüchteten Lehrerinnen und Lehrern und zum Zugang ins Lehramtsstudium in einem späteren Semester eingeworben.

Medienkompetenz

Beitrag „A social network and content analysis of breastfeeding promotion on Twitter” (Dr. M. Rehm) angenommen.

Medienkompetenz

Beitrag „Educational Leadership in Times of COVID-19..." (Dr. M. Rehm) für Special Issue der Zeitschrift angenommen...

Medienkompetenz

Auch im neuen Semester hat das Kompetenzzentrum wieder Projekte mit Partner aus der Region gestartet.

Medienkompetenz

Mit freundlicher Unterstützung der Städte Weingarten und Ravensburg kann das Kompetenzzentrum nun ein Roberta Regio Zentrum gründen.

Medienkompetenz

Beitrag „The Social Continuum of Educational Leadership:..." (Dr. M. Rehm) für Special Issue der Zeitschrift angenommen.

Geographie

Herr Denis Zachenbacher stellt erste Erprobungsergebnisse aus verschiedenen Einsatzgebieten von Flugdrohnen dar.

Medienkompetenz

Herr Rehm wurde als Gastforscher bei Prof. Daly an die UC, San Diego eingeladen.

Medienkompetenz

Das Kompetenzzentrum beteiligt sich an der Initiative des Landes und kooperiert mit der University of Namibia.

Nachhaltigkeit

Frau Dr. Mandy Singer-Brodowski spricht über „Bildung –Transformation – Nachhaltigkeit. Eine Reflexion über das Lernen in Zeiten von gesellschaftlichen Umbrüchen“.

Sprachförderung

Abschlusstagung am 23. November 2019 stellt Ergebnisse des internationalen Projektes Sprachförderung vor.

Grundbildung

Regina Heggenberger stellt die Grundprinzipien der Montessori-Therapie in Verbindung zur pädagogischen Konzeption Maria Montessoris vor.

Bildung

Prof. Dr. Gregor Lang-Wojtasik und Prof. Dr. Lothar Kuld sprechen über „Große Transformation und Umgang mit ‚epochaltypischen Schlüsselproblemen.‘“

Veranstaltung

Unter dem Motto „Inspiration Vorlesen“ findet am Freitag, 15. November, für die interessierte Öffentlichkeit einen Vorlesetag an der PH statt.

Logopädie

Studierende des Fachs Logopädie treffen sich am 4. und 5. Oktober 2019 in Innsbruck.

Medienkompetenz

Nachwuchstagung des Jungen Forums für Medien und Hochschulentwicklung 2019 findet an der PH Weingarten statt.

IfB

Das Institut für Bildungsconsulting bietet Workshops zum Thema Digitalisierung an.

Lernförderung

Prof. Dr. Bernd Wollring spricht über „Handlungsleitende Diagnostik zum Mathematikunterricht für die Grundschule“.

IfB

Studierende für das Lehramt an Grundschulen haben Stationen zu den Themen „Sinnespfad“, „Honigbiene“, „Schatzsuche“, „Kräuter“ und einige mehr vorbereitet und spannend gestaltet.

Elementarbildung

Studierende des Bachelor-Studiengangs Elementarbildung bieten in diesem Jahr bereits zum siebten Mal eine offene Experimentierwerkstatt für Kinder zwischen drei und sechs Jahren an.

Lernförderung

Prof. Dr. Moritz Daum spricht über „Soziales Lernen in der frühen Kindheit“.

Elementarbildung

Anlässlich des Weltkinderspieltags hat die Seminargruppe „Spielpädagogik“ des Studiengangs Elementarbildung ein Spielprojekt konzipiert.

Montessori modern

Dr. Eva Lindauer spricht über "Inklusive Bildung in der Montessori-Pädagogik“.

Elementarbildung

Der „Tag der frühen Bildung“ 2019 des Forschungszentrums für Elementar– und Primarbildung der PH Weingarten widmet sich am Samstag, 18. Mai, dem Themenschwerpunkt „Diversität und Vielfalt“.

 

Grundbildung

Frau Junior-Professorin Dr. Ilka Koppel hat beim Bundesminsiterium für Bildung und Forschung (BMBF) das Projekt Gelingensbedingungen für den Einsatz digitaler Medien in der Grundbildung (GediG) eingeworben.

Lernförderung

Frau Dr. Marina Bonanati spricht im Rahmen der Ringvorlesung „Lernen fördern in Kita und Schule – Grundlagen“ zum Thema „Lernentwicklungsprozesse begleiten".

 

Digitale Ethik

Frau Susanne Kuhnert spricht am 21. Januar 2019 über „Whatsapp & Co. Welche Werte brauchen wir im digitalen Zeitalter?"

Elementarbildung

Herr Ulrich Steenberg spricht über das Thema „Leistung und Erfolg - der Montessori-Weg“.

 

 

Ringvorlesung

Herr Professor Dr. Bernhard Hauser spricht über „Das kannst du besser! Nachhaltiges Feedback fokussiert auf Defizite in der proximalen Lernzone".

 

Geschichte

Herr Dr. Michael Koch spricht über „Spuren jüdischen Lebens in Laupheim“.

 

Internationalsierung

Herr Dr. Ulf Fredriksson spricht über Internationalisierung, Nachhaltige Entwicklung und Bildung.

 

 

Mathematik

Unter dem Motto „Macht Mathe – Problemlösen ist (k)ein Problem“ findet am 24. November 2018 eine Tagung an der PH Weingarten statt.

Geschichte

Herr Professor Dr. Erich Müller-Gaebele spricht unter dem Titel „Fremd im eigenen Land“ über das Thema Kinderarbeit am Beispiel „einheimischer“ Dienstkinder".

 

Digitale Kommunikation

Studierende bringen auf internationaler Messe zwei Workshops aus.

Theologie

Herr Professor Dr. Malte Krüger aus Marburg spricht er über „Religion und Sinnlichkeit“

Integration

Mitarbeiterinnen der PH Weingarten konnten ür das Projekt „Integration geflüchteter Lehrkräfte in die Lehrer*innenausbildung“ (IGEL) beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) Mittel zur Durchführung von Vorbereitungskursen für geflüchtete Lehrkräfte einwerben.

Vorlesen

Auf dem Programm stehen Lehr- und Improvisationstheater von und mit Frau Jutta Klawuhn und Herrn Alex Niess, Workshops sowie ein Marktplatz mit spannenden Klassikern und interessanten Neuerscheinungen zum Lesen und Vorlesen.

 

 

Digitalisierung

Herr Jürgen Egle spricht über: „Neuropsychologische Implikationen der Digitalisierung für Kinder und Jugendliche – eine Herausforderung für Schule und Lehrerbildung.“

 

Geschichte

Herr Professor Dr. Dietmar Schiersner befasst sich in seinem bebilderten Vortrag mit den Schlössern der Fugger in Schwaben.

Demokratie

Professor Dr. Manuel Knoll spricht über „Die türkische Demokratie und Europa. Geschichtliche und aktuelle Entwicklungen.“

 

Transfer

Am Freitag, 29. Juni, wird an der PH Weingarten mit einer Kick-off-Veranstaltung die Eröffnung des regionalen Instituts für Bildungsconsulting (IfB-PHW) gefeiert.

Zeitgeschichte

Vortrag und Podiumsgespräch: Dr. Stefan Feucht und Zeitzeugen sprechen über die „Revolte in der Provinz – „68“ in Oberschwaben und am Bodensee“.

Demokratie

Dr. Gordon Carmele spricht am 18. Juni über "Politische Bildung im internationalen Vergleich – Wie bereiten Staaten ihre Bürger auf die Demokratie vor?“

Zeitgeschichte

Professor Dr. Ulrich Schmid spricht über „101 Jahre Russische Revolution. Geschichte, Erinnerung und aktuelle Politik“.

Frauen

Eine Podiumsdiskussion des Wirtschaftsmuseums Ravensburg und der Kontaktstelle Frau und Beruf geht der Frage nach, welche Rolle Frauen in unserer Wirtschaft spielen.

Demokratie

Professor Dr. Silvio Vietta spricht im Rahmen der Reihe „IBH-Positionen – Dialog zwischen Wissenschaft und Kultur“ zum Thema „Demokratie und Rationalität".

 

 

Zeitgeschichte

Kreisarchivar Dr. Elmar L. Kuhn spricht über die Ereinisse in Oberschwaben vor 100 Jahren.

Elementarbildung

Die Tagung unter dem Dach der Internationalen Bodensee-Hochschule (IBH) bietet Gelegeneit zum Austausch über Forschungsergebnisse und zur Verbesserung der Qualität und Professionalisierung im Bereich der frühkindlichen Erziehung.

Digitale Medien

Dr. Valentin Wemberspricht über: „Medieneinsatz und Persönlichkeitsbildung. 100 Jahre Waldorfpädagogik als revolutionäre Pädagogik“.

 

Geologie

Herr Professor Dr. Andreas Schwab spricht über „Neues aus der Eiszeitforschung – Zur Geologie des oberschwäbischen Alpenvorlands“.

Alltagskultur

Professorin Marieluise Kliegel spricht über extile (regionale) Alltagskultur in unserer Sprache.