MBM Workshop zu digitaler Kommunikation

Das Team vom Medien- und Bildungsmanagement hat am 13. Mai 2020 einen digitalen Workshop für die Hochschule der Medien Stuttgart durchgeführt. Dieser erfolgte im Rahmen des digitalen Tags der Lehre, welcher digitaler Kooperation in der Lehre gewidmet war. Der Workshop hatte das Thema „Was ‚passiert‘ eigentlich bei digitaler Kommunikation?“ und reflektierte Prozesse und Wirkungen verschiedener digitaler Kommunikationsformate insbesondere vor dem Hintergrund das Faktors Zeit und der gegenseitigen Wahrnehmung und Beziehungsgestaltung und knüpfte somit direkt an die Forschung und Praxis des MBM an. MBM-Studierende und -Lehrende trugen mit ihren Erfahrungen dazu bei, die Hauptmoderation lag bei Frau Dr. Melanie Germ.

Zurück