Neues aus der Eiszeitforschung im Forum Regionalität

Die PH Weingarten lädt am Mittwoch, 23. Januar, zum „Forum Regionalität“ des Zentrums für Regionalität und Schulgeschichte ein. Referent des Vortrags „Neues aus der Eiszeitforschung – Zur Geologie des oberschwäbischen Alpenvorlands“ ist Herr Professor Dr. Andreas Schwab. Der Eintritt ist frei. Herr Professor Schwab geht in seinem Vortrag auf Spurensuche nach den Relikten der verschiedenen Eiszeiten, stellt dabei aktuelle Forschungsergebnisse vor und zeigt unter anderem völlig neu gestaltetes Kartenmaterial. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr in der Aula der PH. Der Eintritt ist frei.

Zurück