Forum Regionalität: „Fremd im eigenen Land“

Im Forum Regionalität des Zentrums für Regionalität und Schulgeschichte am nächsten Mittwoch, 21. November, spricht Herr Professor Dr. Erich Müller-Gaebele, der viele Jahre eine Professur im Fach Erziehungswissenschaft an der PH Weingarten innehatte, unter dem Titel „Fremd im eigenen Land“ über das Thema Kinderarbeit am Beispiel „einheimischer“ Dienstkinder. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr im Festsaal der PH. Der Eintritt ist frei.

Zurück