„Medieneinsatz und Persönlichkeitsbildung“ als Thema im Studium Generale

Das Studium Generale mit dem Rahmenthema „Digitalisierung in Erziehungs- und Bildungsprozessen. Möglichkeiten und Grenzen“ lädt zum nächsten Vortrag am Montag, 28. Januar, um 18 Uhr im Festsaal der PH ein. Dr. Valentin Wember, Waldorflehrer, Verlagsgründer und weltweiter schulischer Organisationsberater spricht über: „Medieneinsatz und Persönlichkeitsbildung. 100 Jahre Waldorfpädagogik als revolutionäre Pädagogik.“ Der Eintritt ist frei.

Zurück