Digitalisierung in Erziehungs- und Bildungsprozessen: Möglichkeiten und Grenzen

Das Studium Generale mit dem Rahmenthema „Digitalisierung in Erziehungs- und Bildungsprozessen. Möglichkeiten und Grenzen“ lädt zum nächsten Vortrag ein. Von der Hochschule für Medien in Stuttgart wird Frau Susanne Kuhnert einen Vortrag unter dem Titel „Whatsapp & Co. Welche Werte brauchen wir im digitalen Zeitalter?" halten. Die sogenannte „digitale Transformation“ verändert unsere Gesellschaft tiefgreifend. Der Vortrag zeigt auf, wozu wir eine digitale Ethik brauchen und welche Bedeutung sie für eine humane Digitalisierung hat. Der Vortrag findet am Montag, 21. Januar, von 18-19.30 Uhr im Festsaal statt. Der Eintritt ist frei.

 

Zurück