7. Vorlesetag an der PH Weingarten gibt Anregungen und Tipps für schöne Vorleseerlebnisse

Der diesjährige Vorlesetag am Freitag, 16. November, will die emotionale Bühne betreten, auf der Inhalte, Tipps und Erfragungen nicht nur vermittelt, sondern in einer Performance erlebbar gemacht werden: „Vorlesen ist ein Freude machendes, berührendes und spannendes Leseabenteuer im gemeinsamen Kopfkino!“ Davon ist Herr Professor Dr. Jürgen Belgrad überzeugt, der zum siebten Mal zusammen mit dem Regionalen Bildungsbüro Ravensburg den Vorlesetag veranstaltet. Auf dem Programm stehen Lehr- und Improvisationstheater von und mit Frau Jutta Klawuhn und Herrn Alex Niess, Workshops sowie ein Marktplatz mit spannenden Klassikern und interessanten Neuerscheinungen zum Lesen und Vorlesen. Los geht‘s um 13.30 Uhr im Festsaal im Schlossbau der PH. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter info@bildungsbuero-ravensburg.de wird gebeten.

Zurück