Unsere Partner

Um den Transfer zu leben und relevante CBR – Projekte durchführen zu können ist das IfB auf die Kooperation und Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern aus der Zivilgesellschaft angewiesen. Nur so kann es möglich sein das Engagement zwischen Gemeinschaft (Praxis) und Hochschule (Forschung) zu fördern und somit Möglichkeiten zu erschaffen mit (sehr) unterschiedlichen Ressourcen zur Lösung schwieriger Probleme beizutragen. Aus diesem Grund ist das IfB mit einer weiten Bandbreite an (Bildungs)Partner aus der Region – und darüber hinaus – vernetzt und in regelmäßigem Austausch. Eine Übersicht der Partner (welche kontinuierlich erweitert wird) finden sie hier:

Regionale und überregionale Partner des IfB: